Rach sucht: Deutschlands Lieblingsrestaurant - 'DOM' in Karlsruhe serviert erstklassige Steaks in ehemaliger Kirche

27. April 2016 - 10:12 Uhr

Erstklassige Fleischauswahl in ehemaliger Kirche

Das Dom ist ein junges, hippes Steakhaus im Herzen von Karlsruhe. Seit Dezember 2014 wird es von den Freunden Marc Leuwer und Stefan Schauberger geführt. Marc hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und arbeitete jahrelang in der Karlsruher Discothek 'Heimat', wo er gastronomische Berufserfahrung sammelte.

Rach sucht: Deutschlands Lieblingsrestaurant - 'DOM' in Karlsruhe serviert erstklassige Steaks in ehemaliger Kirche
© Kategorie "Steakhouse"

Im Dom bekommt der Gast neben ausgezeichneter Fleisch-Qualität auch das gesamte Abendprogramm inklusive Cocktails und Club-Atmosphäre geboten. Die ehemalige Kirche wurde modern und stylisch eingerichtet. Es gibt einen 'Fleisch-Altar', Beichtstuhl-Separees und Couch-Lounges. Das 'Dom' hat 80 Plätze Innen und 50 Außen. Am Tag werden durchschnittlich 120 Essen verkauft. Auf der Karte stehen 25 Gerichte. Das junge Team hat sich zum Kredo gemacht, dem Gast mehr zu bieten als er sich wünscht. Die Philosophie der DOM-Betreiber beinhaltet 'Pro-Aktiven

Service': das heißt, der Service geht aktiv auf den Gast zu und möchte ihm mehr Wünsche erfüllen, als er äußert.

Küchenchef Marcus Pomczak ist gelernter Koch und kochte früher im 'Dudelsack' in Karlsruhe.

Geschäftsführer:

Marc Frederik Leuwer, 28

Stefan Schauberger, 42

Küchenchef:

Marcus Pomczak, 32

DOM – Grill, Kitchen, Bar

Hirschhof 6

76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 / 47050173

E-Mail: kontakt@dom-grill.com