"Rach, der Restauranttester": Die "Wunderbar" in Cottbus

02. Januar 2013 - 11:46 Uhr

Nichts ist wunderbar, in der "Wunderbar"

In Cottbus will Rach, der Restauranttester den Chefinnen der "Wunderbar" auf die Sprünge zu helfen. Obwohl die beiden Geschäftführerinnen Vicky Stellmacher und Katja Treudler und ihr junges Personal alle vom Fach sind, läuft nichts wunderbar, sondern eher sonderbar. Schon nach nur einem Jahr steht das Restaurant vor dem Aus!

Für den Hamburger Sternekoch liegen die Probleme auf der Hand: Es fehlt nicht nur ein vernünftiges Konzept, es fehlen vor allem Lust und Leidenschaft - sowohl im Gastraum, als auch auf dem Teller. Dabei stellten sich die beiden Chefinnen alles so einfach vor und machten einfach alles so wie damals, als sie vor über zehn Jahren noch als Kellnerinnen in dem damals neu eröffneten Restaurant arbeiteten. Ist die Zeit der Wunderbar abgelaufen oder kann Christian Rach das junge Team auf einen neuen Kurs bringen?

Auch interessant