Mysteriöses Vorgehen des "Love Island"-Stars

"R.I.P. Instagram": Jan Sokolowsky räumt Account leer

© MG RTL D

17. Oktober 2019 - 8:06 Uhr

Mysteriöse Instagram-Beerdigung

Halbnackte Schnappschüsse, Bilder mit seiner putzigen Nichte, der Ausblick von seinem Balkon - wo vorher etliche Fotos von "Love Island"-Star Jan Sokolowsky gesammelt waren, herrscht jetzt gähnende Leere. Der Reality-TV-Darsteller und Lebenskünstler hat seinen Instagram-Account offiziell beerdigt.

Jan Sokolowskys Instagram-Account im Oktober 2019.
Jan Sokolowskys Instagram-Account im Oktober 2019.
© Instagram, jan_soko

Melancholische Worte

"11.10.2019 - R.I.P. Instagram-Account" - mit diesen Worten kündigt Jan Sokolowsky an: Seinen Account wird es, so wie er einmal war, künftig nicht mehr geben. Der 30-Jährige ist nicht nur all seinen früheren Abonnenten entfolgt, bis auf einen Schnappschuss, der vorbeiziehende Vögel und den Blick über Köln zeigt, hat der Tattoo-Fan auch all seinen Content gelöscht.

Unter dem letzten und einzigen Bild: Ein melancholisches und nachdenkliches Song-Zitat von Paolo Nutinis "Iron Sky": "And we'll rise / over love / over hate / through this iron sky / that's fast becoming our mind / over fear / and into freedom" (z. Dt.: "Und wir werden uns erheben / über die Liebe / über den Hass / durch den eisernen Himmel / das wird schnell zu unserem Verstand / über die Angst / hinein in die Freiheit"). Mysteriös!

Neues Leben

Scheint ganz so, als würde der Track dem bekennenden Veganer und hochsensiblen, unter Weltschmerz leidenden TV-Star aus der Seele sprechen. Ob man in Zukunft bei Instagram nochmal was von ihm sehen wird, ist unklar. Das soziale Netzwerk scheint einfach nicht mehr in sein neues Leben fernab von Oberflächlichkeit, Schnelllebigkeit und falscher Selbstdarstellung zu passen. Lebewohl, Insta-Jan...