Bei emotionalem royalen Moment

Queen-Jubiläum: Lieblings-Enkelin Louise hat die Zügel in der Hand

Lady Louise Windsor im Sommer 2021 bei der Royal Windsor Horse Show.
Lady Louise Windsor im Sommer 2021 bei der Royal Windsor Horse Show.
© imago images/i Images, SpotOn

09. Mai 2022 - 16:39 Uhr

Bald hat sie die Zügel in der Hand beim Thron-Jubiläum der Queen (96): Lady Louise Windsor (18), die Enkelin von Königin Elizabeth II., wird bei den Feierlichkeiten mit ihren gerade einmal 18 Jahren eine zentrale Rolle spielen. Und wohl für einen besonders emotionalen Moment sorgen.

Das treibt die Lieblings-Enkelin der Queen bei der Feier

Louise gilt als Lieblings-Enkelkind der Monarchin. Kein Wunder also, dass die Lady sich bald über eine äußerst ehrenwerte Rolle freuen darf. Wie der "Mirror" berichtet, wird sie bei den Feierlichkeiten nämlich die Kutsche des verstorbenen Prinz Philip fahren. Im Rahmen der "Royal Windsor Horse Show" wird die Royal dann die Zügel in die Hand nehmen und das Gefährt des verstorbenen Gatten der Queen gebührend durch London lenken.

Ist gut zu Pferden, kann gut mit Pferden: Lady Louise
Ist gut zu Pferden, kann gut mit Pferden: Lady Louise
© picture alliance / empics | Steve Parsons

Das Kutscher-Hobby verband Louise und Philip

Selbstverständlich wird es nicht das erste Mal sein, dass die gerade erst volljährige Adelige die Zügel in die Hand nimmt. Sie hat bereits Erfahrung als Kutscherin. Diese Leidenschaft erzeugte ein Band zu Lebzeiten Philips, denn auch ihr verstorbener Großvater hatte was fürs Kutschieren übrig. Ihr Opa selbst soll es gewesen sein, der ihr das Kutscher-Handwerk beibrachte.

Unterdessen bleibt die bange Frage, ob sich ihre Großmutter den schönen Moment live wird ansehen können. In den letzten Monaten gerieten schließlich die Gesundheit der Queen und die Sorge um sie immer wieder in die Schlagzeilen. Eingeschränkte Beweglichkeit soll der Regentin zu schaffen machen, die sich vermehrt mit Gehstock zeigte.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Darum sind die Hände der Queen blau verfärbt

Es dürfte als unwahrscheinlich gelten, dass Elizabeth sich sämtliche Programmpunkte vor Ort angucken kann. Gefeiert wird vom 2. bis 5. Juni 2022 ihre 70 Jahre andauernde Herrschaft als Königin. Auf dem Programm stehen unter anderem ein großer Festzug, ein Konzert im Buckingham Palace sowie verschiedene Straßenfeste und Picknicks. Und die Lieblings-"Pferdeflüsterin" der Queen in Aktion, versteht sich. (nos)