Zu wenig Abstand gehalten?

Heftige Prügelei in Parfümerie: Kundin schlägt wild auf Kassiererin ein

09. März 2021 - 14:57 Uhr

Eine Kundin fühlt sich bedrängt - und dreht durch

Eine Kundin im US-Bundesstaat Arizona fühlte sich beim Einkaufen in einer Parfümerie offenbar bedrängt. Eine andere Frau soll ihr zu nah gekommen sein. Was mit einer Diskussion startete, endete in einer Prügelei. Auch eine Mitarbeiterin ist mitten in die skurrile Schlägerei geraten. Die heftigen Bilder sehen Sie oben im Video.

Eine Mitarbeiterin will die Diskussion schlichten

Über die genaue Ursache sind sich Augenzeugen unklar. Eine Frau soll an der Kasse zu nah an einer anderen gestanden haben. Andere berichten, erstere habe sich vorgedrängelt. Was auch immer genau geschehen ist: Die Kundin fühlte sich offenbar so bedrängt, dass sie eine laute Diskussion anzettelte. Eine Angestellte des "Bath & Body Works"-Geschäftes ging dazwischen, wollte den Streit schlichten. Dann aber schlägt die Kundin auf die Angestellte ein. Und dabei bleibt es nicht. Der verbale Streit entwickelt sich zu einer wilden Prügelei mitten in der Parfümerie! Die ganze Geschichte erzählen wir im Video.