Der erste öffentliche Auftritt

"Promi Big Brother"-Star Eva glänzt erstmalig mit ihrem Freund auf einem roten Teppich

© Instagram

18. September 2019 - 10:55 Uhr

Eva Benetatou und ihr Chris verliebt auf dem "Nürnberger Opernball"

Es ist noch nicht lange her, dass "Promi Big Brother"-Kandidatin Eva Benetatou (27) ihren Freund Chris aller Öffentlichkeit vorgestellt hat. Im ersten exklusiven Interview, das bei RTL.de erschienen ist, haben die beiden Turteltauben verraten, wie sie sich kennengelernt haben. Kurze Zeit später hat die griechische Schönheit verheißungsvoll verkündet, dass die beiden eifrig Zukunftspläne schmieden. Nun waren sie zusammen beim Nürnberger Opernball. Ist das die Überraschung, von der Eva gesprochen hat?

Erster Red-Carpet-Walk

Bereits im "Promi Big Brother"-Haus deutete Eva an, dass sie vergeben sei. Nach ihrem Ausscheiden wartete sie nicht mehr lange, bis sie das erste Kussfoto mit ihrem neuen Prinzen veröffentlicht hat. Kurz darauf kündigte sie an, dass es eine "kleine Überraschung" geben wird. Meinte sie damit ihren Auftritt beim "Nürnberger Opernball"?

Dort flanierten die beiden strahlend über den roten Teppich. Für Eva business as usual, für Fitnesstrainer Chris hingegen war es der erste Red-Carpet-Auftritt und es scheint ihm Spaß gemacht zu haben: Am Tag danach postete er bei Instagram ein romantisches Bild der beiden und schrieb dazu: "Was für ein wunderschöner Abend und was für ein toller Opernball".

Ein glanzvoller Auftritt

Die beiden schlugen sich bei der glamourösen Veranstaltung mehr als gut, Eva schwebte in einem Zauber aus Tüll elfenhaft über's Parkett und Chris machte in Smoking und Fliege eine Topfigur. Für die beiden war das Event eine besondere Erfahrung. So bedankt Eva sich auf Instagram für einen "wundervollen Abend und unglaubliche und einzigartige Eindrücke". Die beiden haben ihren Ausflug in die zauberhafte Welt des Opernballs sichtlich genossen.