Professor Green: Der Druck ist weg

Professor Green
Professor Green
© BANG Showbiz

24. Juli 2021 - 11:30 Uhr

Professor Green fühlt sich mittlerweile sehr entspannt, was seine Karriere betrifft.

Der britische Rapper ist bereits seit über zehn Jahren im Geschäft und hat sich erfolgreich einen Namen in der Musikbranche gemacht. Grund genug, um die kommenden Jahre mit weit weniger Druck anzugehen.

Auf die Frage, was seine bisherigen Karriere-Highlights waren, antwortet der Star im Gespräch mit dem 'OK!'-Magazin: "Es gab so viele. Sogar kürzlich, als ich einen der besten Plattenverträge meiner Karriere unterschrieb. Es ist unglaublich, so weit in einer erfolgreichen Karriere gekommen zu sein, die im März 2009 begann. Ich bin 37 und habe jetzt die Freiheit, die ich schon immer wollte. Ich habe keinen Druck. Ich jage nichts hinterher und mache mein Glück von nichts abhängig. Ich bin sehr zufrieden."

Inzwischen passe Professor Green außerdem darauf auf, sich regelmäßig Pause von seinem anstrengenden Job zu gönnen. "Es heißt nicht, dass du keine weitere Gelegenheit bekommen wirst, wenn du Nein zu einer weiteren Tour sagst", erklärt er. "Es heißt, dass du eine Pause haben kannst, die Kreativität inspiriert und dir mehr Raum gibt, Platten zu schreiben." Die freie Zeit nutze er außerdem, um für seinen vierjährigen Sohn Slimane und seine Partnerin Karima McAdams da zu sein. "Zum ersten Mal leidet mein Privatleben nicht unter meiner Arbeit", freut sich der Star.

BANG Showbiz