Prinzessin Isabella ist jetzt ein Teenie

Prinzessin Marys älteste Tochter ist ganz schön groß geworden

Prinzessin Mary und Prinzessin Isabella
Prinzessin Mary und Prinzessin Isabella
© dpa, Henning Bagger, hjp pat

03. Dezember 2021 - 10:17 Uhr

Isabella wird langsam erwachsen

Prinzessin Marys (49) älteste Tochter ist jetzt ein Teenager. Bei einem der seltenen, öffentlichen Auftritte mit ihren Kindern fällt auf, wie erwachsen Prinzessin Isabella mittlerweile schon wirkt. Die 14-Jährige ist ihrer royalen Mama wie aus dem Gesicht geschnitten.

Royaler Familienausflug ins Ballett

Gemeinsam besuchten Prinzessin Mary, Prinzessin Isabella (14) und die Zwillinge Prinzessin Josephine (10) und Prinz Vincent (10) eine Ballettaufführung in der "Tivoli Concert Hall" in Kopenhagen. Papa Prinz Frederik (53) und der ältester Sohn des dänischen Kronprinzenpaares, Prinz Christian (16), scheinen Zuhause geblieben zu sein. Dabei gab es für den Familienausflug einen besonderen Anlass, denn Königin Margarethe (81) persönlich designte das Kostümbild und die Kulisse der Aufführung von "Snow Queen".

Auf dem offiziellen Instagram-Account von Mary postete die stolze Vierfach-Mama ein Foto von sich und ihren Kids. Kuschelig verpackt in Wollmänteln posiert die Königsfamilie vor einer weihnachtlich beleuchteten Kulisse. Ein Detail fällt beim Anblick des Bildes direkt ins Auge: Prinzessin Isabella ist mittlerweile nicht nur genauso groß wie Mama Mary, sie wird ihr zudem auch immer ähnlicher.

Die Prinzessin hat einen neuen Look

Ein schwarzer Mantel mit Taillengürtel, ein farblich passender Rollkragenpullover und filigraner Schmuck – auch der Look von Prinzessin Isabella hat sich verändert. Der Stil erinnert ein wenig an den glamourösen Kleidungsstil ihrer Mutter. Auch Mary setzt auf zurückhaltende aber dafür umso hochwertigere Styles mit dem gewissen Etwas. Womöglich bedient sich ihre älteste Tochter schon bald an ihrem Kleiderschrank, schließlich haben royale Mode-Recycler in den europäischen Königshäusern auch meist Tradition. (sfi)