Keine gewöhnliche Sause

Prinzessin Amalia der Niederlande: Familie feiert ihren 17. Geburtstag ganz speziell

Kronprinzessin Amalia (r) mit ihrer Schwester Ariane und ihrem Vater König Willem-Alexander.
Kronprinzessin Amalia (r) mit ihrer Schwester Ariane und ihrem Vater König Willem-Alexander.
© dpa, Piroschka Van De Wouw, PDJ frd kde hjb

12. Dezember 2020 - 10:18 Uhr

Prinzessin Amalia feiert Geburtstag in der Corona-Pandemie

Kronprinzessin Amalia der Niederlande ist 17 Jahre alt geworden. Wegen der Corona-Pandemie musste die Thronfolgerin zwar auf eine große Sause verzichten, aber die Königsfamilie hat sich etwas ganz Besonderes überlegt, um den Geburtstag der ältesten Tochter von Königin Máxima (49) und König Willem-Alexander (53) dennoch gebührend zu feiern.

Die Royals feiern Geburtstagswoche

In Corona-Zeiten ist alles irgendwie anders, auch für die Royals. Die Thronfolgerin der Niederlande, Kronprinzessin Amalia, ist am 7. Dezember 17 Jahre alt geworden. Unter normalen Umständen hätte die königliche Familie zu diesem Anlass eine große Party geschmissen. Doch auch die royale Familie muss sich an die aktuell geltenden Corona-Einschränkungen halten. In der Vergangenheit wurden sie bereits hart wegen ihres Griechenland-Urlaubs während der Pandemie kritisiert. Deshalb musste der Geburtstag der 17-Jährigen dieses Jahr etwas anders ausfallen als üblich.

Prinzessin Amalia: Geburtstagsbesuch wird aufgeteilt

Doch das ist kein Grund für miese Stimmung, denn stattdessen wird der Ehrentag von Prinzessin Amalia eine ganze Woche lang gefeiert. "Wir versuchen es so zu verteilen, dass an einem Tag drei Personen zu Besuch kommen und am nächsten Tag drei weitere", hieß es von Seiten der Königin gegenüber der niederländischen Presseagentur ANP. So wird Amalias Geburtstag über mehrere Tage zelebriert. Ihre jüngeren Schwestern Ariane (13) und Alexia (15) würden in der Zeit jedoch auf Besuch verzichten müssen, so die Königin.

Durch diese besondere Regelung hat Prinzessin Amalia sozusagen eine ganze Woche Geburtstag und darf sich jeden Tag auf Gäste freuen.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: König Willem-Alexander trägt jetzt Oranje-Bart

Auch interessant