Skandalös!

Prinz William & Herzogin Kate im Home Office: Alles nur Fake?

Prinz William und Herzogin Kate
Prinz William und Herzogin Kate zeigen sich in Krisenzeiten vorbildlich.
lof wst, dpa, Ian Rutherford

Die fleißigen Royals Herzogin Kate und Prinz William zeigen sich auf Instagram ganz authentisch im Home-Office - oder?

Prinz William (37) und seine Frau Herzogin Kate (38) gehen in der Corona-Krise mit gutem Beispiel voran und zeigen es, was "self-isolation" and "social distancing" bedeutet, nämlich: Arbeiten im Home-Office. Dazu wurden auf dem offiziellen Instagram-Account "kensingtonroyal" der beiden jetzt zwei Schnappschüsse veröffentlicht, die das königliche Paar an Schreibtischen sitzend zeigt - total busy mit Hörer am Ohr und Stift in der Hand. Doch irgendwas stimmt daran nicht...

Sind die Home-Office-Bilder von William und Kate etwa nur Fake?

Wie einige Twitter-User jetzt herausgefunden haben wollen, sollen die Momentaufnahmen im königlichen Home-Office nur Fake sein. Angeblich gäbe es einige Indizien, die für eine Inszenierung sprechen, mal ganz abgesehen von dem perfekten Styling der beiden und der super Beleuchtung. Besonders das Bild von Herzogin Kate , das auf der zweiten Seite des Insta-Posts zu sehen ist, macht viele stutzig. Was besonders auffällt: Die Duchess, die eigentlich Rechtshänderin ist, hält einen Stift in der linken Hand. Die Twitter-Nutzer sind sich sicher: Das ist keine richtige Momentaufnahme, sondern definitiv inszeniert! Der Telefonhörer, den die Herzogin in der anderen Hand hält, hätte auf der linken Gesichtshälfte nur das Foto zerstört, so der Verdacht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Prinz William sitzt gefährlich nah am Feuer

Aber auch das Foto von Prinz William gibt Anlass zu Spekulationen. Aus der Perspektive wirkt es zwar auf den ersten Blick deutlich spontaner, aber der fleißige Prinz sitzt mit seinem Schreibtisch so nah am Kamin, dass es schon fast fahrlässig wäre, wenn dieser angezündet werden würde. Hinzu kommen den Twitter-Usern Zweifel, was die Position von Drucker und Beistelltisch betrifft. Ob an den Vermutungen wohl etwas Wahres dran ist?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Die Looks der Royals

Die schönsten Looks von Herzogin Kate hat gala.de zusammengestellt. Die Bilderstrecke gibt's hier.