Seltenes Interview des Royals

Prinz Philips 100. Geburtstag: So süß äußert sich Prinz Edward über seinen Papa

Prinz Edward spricht erstmals über seinen verstorbenen Vater Prinz Philip
Prinz Edward spricht erstmals über seinen verstorbenen Vater Prinz Philip
© Max Mumby/Indigo

14. Juni 2021 - 12:07 Uhr

Erstes Interview nach dem Tod seines Vaters

Am 10. Juni 2021 wäre Prinz Philip 100 Jahre alt geworden. Doch nur wenige Wochen vor dem Jubiläum verstarb der Mann von Queen Elizabeth (94). Prinz Edward gab der "BBC" anlässlich des Geburtstages seines Vaters nun ein emotionales Interview und beschrieb den Duke of Edinburgh als außergewöhnlichen Charakter.

Prinz Edward: „Einmal getroffen, nie mehr vergessen!“

Am 9. April stand die Welt plötzlich still. Im Alter von 99 Jahren verstarb Prinz Philip. Er war einer der beliebtesten Royals und wird seither von vielen vermisst – vor allem von seiner Familie. Sein Sohn Prinz Edward gab nun sein erstes Interview nach dem Tod seines Vaters und verriet: "Die Beerdigung war ein außergewöhnlicher Tag. […] Jeder hat seine eigenen Erinnerungen. Er war so ein überlebensgroßer Mensch: Einmal getroffen, nie mehr vergessen!"

Prinz Philip mochte den Klimbim um sich nicht

Eigentlich hätte heute eine große Feier zu Ehren des Dukes of Edinburgh stattfinden sollen. Stattdessen pflanzte Queen Elizabeth eine Rose, die seinen Namen trägt. Doch Prinz Edward weiß: "Von einem egoistischen Punkt aus betrachtet, wären wir sehr glücklich, wenn er jetzt noch hier bei uns wäre. Aber Geburtstage waren nicht so sein Ding, er mochte den ganzen Klimbim nicht. Er freute sich nicht so sehr auf das hundertjährige Jubiläum, wie wir es taten. Wir gucken nach vorne und feiern sein Leben und wir versuchen es in etwas Positives umzuwandeln." (rsc)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Die Liebesgeschichte von Prinz Philip und Queen Elizabeth auf TVNOW

Prinz Philip und Queen Elizabeth II. machten ihre Liebe im Juli 1947 öffentlich, nachdem lange über eine Liaison zwischen dem damaligen Marineoffizier und der Prinzessin spekuliert wurde. Wenn Sie mehr über die Anfänge ihrer besonderen Liebesgeschichte erfahren wollen, schauen Sie in die TVNOW-Dokumentationsreihe "Flashback – Royal Romance", bei der sich in Folge 20 alles um das Monarchen-Paar dreht. Die Traumhochzeit im November 1947 gibt es in Folge 18 zu sehen.