30. April 2019 - 16:33 Uhr

Veggie-Boom in Deutschland

Umweltschutz, Tierschutz oder die eigene Gesundheit – es gibt viele Gründe, die dafür sprechen, auf tierische Produkte in der eigenen Ernährung zu verzichten und noch nie war das Bewusstsein in der Bevölkerung dafür so groß wie heute: Fünf Prozent der Deutschen essen vegetarisch (verzichten auf Fleisch) und ein Prozent ernährt sich komplett auf pflanzlicher Basis.

"Baby Sussex" soll angeblich vegan leben

Vegan leben – ein Trend, der auch vor den Royals nicht Halt macht: Prinz Harry und seine Liebste, Herzogin Meghan, wollen britischen Medienberichten zufolge sogar so weit gehen, ihr Baby komplett vegan zu ernähren. Königin Elizabeth sei absolut "not amused" über die Pläne ihres Enkels und seiner Frau. Und das nicht ganz zu unrecht. Wie gefährlich eine vegane Ernährung für Kinder sein kann, erklärt uns ein Mediziner im Video.

Wissenschaftler warnen vor veganer Ernährung bei Kindern und Schwangeren

Denn was für Erwachsene funktionieren mag, gilt nicht für unsere Babys. Die "Deutsche Gesellschaft  für Ernährungswissenschaft" warnt sogar: Vegane Kinder sind meist nicht nur kleiner als ihre Altersgenossen, sondern oft in ihrer Entwicklung gestört. Und das hat Folgen für ihr weiteres Leben.