RTL News>Royals>

Prinz Harrys Ex Chelsy Davy soll geheiratet haben

Sie gab dem Prinzen einst den Laufpass

Prinz Harrys Ex Chelsy Davy soll geheiratet haben

Chelsy Davy soll sich getraut haben und mit ihrer neuen Liebe glücklich sein
Chelsy Davy soll sich getraut haben und mit ihrer neuen Liebe glücklich sein
Gareth Fuller, picture alliance / empics | Gareth Fuller

Sie hat ihren Prinzen gefunden – und der heißt nicht Harry. Chelsy Davy (36), die Ex von Prinz Harry (37), soll geheiratet haben.

Eheglück bei Prinz Harrys Ex?

Das berichtet die britische „Daily Mail“. Demnach habe die Unternehmerin dem Hotelier Sam Cutmore-Scott (37) ihr Ja-Wort gegeben. „Sie sind verheiratet. Sehr wenige Menschen wissen von der Heirat“, schreibt die Webseite unter Berufung auf einen Freund.

Angeblich soll die frischgebackene Braut die Hochzeit ihrem nahen Umfeld bestätigt haben, indem sie Bilder des Eherings mit Freunden teilte.

Harry war einst mit Chelsy zusammen, ist heutzutage glücklich mit seiner Herzogin Meghan
Harry war einst mit Chelsy zusammen, ist heutzutage glücklich mit seiner Herzogin Meghan
PDJ lvb nwi, dpa, Peter Dejong

Früher eine echte Langzeit-Liebe zu Harry

Der neue Mann an Chelsys Seite soll im Eton College, einem britischen Elite-Internat, einen Jahrgang über Harry gewesen sein. Er ist der Bruder von Schauspieler Jack Cutmore-Scott (35), bekannt aus Christopher Nolans komplexen Thriller „Tenet“.

Einst war die Braut des Hoteliers sieben Jahre lang die Liebste von Prinz Harry. Er war scheinbar aber nicht „ihr“ Prinz für die Ewigkeit. Nach mehreren Trennungen und Versöhnungen beendete sie schließlich die Langzeitliebe. Und das war’s dann damals mit ihrer Zukunft als mögliche royale Braut. Doch Davy ist offenbar mit ihrem neuen Mann königlich glücklich, wurde sogar klammheimlich Mama des kleinen Leo, wie im März herauskam . Und auch ihr Verflossener ist längst anderweitig glücklich, mit seiner Herzogin Meghan (40).

(nos)