Happy Birthday!

Prinz Harry wird 36: Rückblick auf das wohl einschneidendste Jahr seines Lebens

15. September 2020 - 5:14 Uhr

Prinz Harry feiert 36. Geburtstag

Am 15. September feiert Prinz Harry seinen 36. Geburtstag. Denkwürdig – denn in diesem Lebensjahr hat sich bei dem Herzog von Sussex so einiges verändert: Anfang des Jahres sind er, Ehefrau Meghan (39) und Sohnemann Archie (1) in die USA gezogenhaben königliche Pflichten hinter sich gelassen, um sich ein neues Leben aufzubauen. Und so wird dieser Geburtstag ein besonderer für die junge Familie, wie wir im Video verraten.

Harry feiert in den USA

Zum ersten Mal feiert Prinz Harry seinen Geburtstag nicht in heimischen Gefilden, sondern in Kalifornien, seiner neuen Wahlheimat. Die Entscheidung, von hochrangigen Pflichten zurückzutreten, löste im Januar eine Welle von Diskussionen unter den Royal-Fans aus. Und auch innerhalb der königlichen Familie dürfte diese Entscheidung nicht für Freude gesorgt haben, wie Bilder der Queen zeigten und wie zuletzt auch die bald erscheinende Biografie über Prinz Philip vorab geleakt haben will.

Prinz Harry und Meghan leben nun in den USA

Im März ging es für Prinz Harry erst nach Kanada, dann nach Los Angeles in Kalifornien, der Heimatstadt von Herzogin Meghan. Inzwischen haben sie durch einen Mega-Deal mit der Streaming-Plattform Netflix auch das Geld für das Frogmore Cottage zurückzahlen können – sind nun also auch finanziell unabhängig.

Zuletzt feierten sie schon Herzogin Meghans und Archies Geburtstag in den USA. Das Leben des Prinzen hat sich seit seinem Geburtstag im letzten Jahr komplett gewandelt. Vielleicht ein Umstand, mit dem der nur ungern alt werdende Harry etwas einfacher umgehen kann.