Royales Trio in der Kneipe

Prinz Harry und Herzogin Meghan waren mit Baby Archie im Pub

© imago/PA Images, Anwar Hussein, imago stock&people

19. September 2019 - 12:34 Uhr

Prinz Harry und Meghan: Außergewöhnlicher Ausflug mit Archie

Die britischen Royals können und wollen auch mal ganz "normale" Ausflüge machen, ohne viel Trara und öffentlicher Aufmerksamkeit. Das zeigen uns Prinz Harry (34), Herzogin Meghan (38), mit Baby Archie Mountbatten-Windsor beim Besuch eines typisch britischen Pubs, im Dörfchen Winkfield. Seit der Geburt im Mai wurde der kleine Sprössling nur wenige Male in der Öffentlichkeit gesehen. Die "TMZ" veröffentlichte nun ein Foto des herrlich bodenständigen Familienausfluges.

Baby Archie entspannt in Babytrage

Das Foto zeigt Prinz Harry und Herzogin Meghan unauffällig und entspannt zwischen den anderen Pub-Gästen. Augenzeugen nach, sollen die beiden in legeren Klamotten gekommen sein. Während Papa Harry sich angeblich ein paar Gläser Bier gegönnt haben soll, blieb Meghan bei Wasser und Baby Archie brav in seinem Maxi-Cosi liegen. Angeblich sollen sich die drei in dem idyllischen Lokal "The Rose & Crown Pub", welches nur wenige Kilometer von ihrem Haus entfernt ist, schon einige Male aufgehalten haben.

Im Video: Sportlicher Ausflug bei den Royals