Heimliche Liebesgeste

Prinz Harry und Herzogin Meghan halten Händchen

Prinz Harry und Herzogin Meghan zeigen sich sichtlich verliebt.
Prinz Harry und Herzogin Meghan zeigen sich sichtlich verliebt.
© dpa, Peter Nicholls, afn

02. Juli 2019 - 19:37 Uhr

Prinz Harry und Herzogin Meghan zeigen sich sichtlich verliebt

Na, das nennen wir mal einen seltenen Anblick. Obwohl Prinz Harry und Herzogin Meghan nach der Geburt ihres ersten Sohnes Archie wohl überglücklich sind, müssen sich die verliebten Royals in der Öffentlichkeit immer etwas zurückhalten. Das gebietet der royale Verhaltenskodex. Bei einem Baseball-Spiel in London haben sich Harry und Meghan aber offensichtlich ein Auge zugedrückt und heimlich Körperkontakt gesucht.

"Die Welt kann untergehen, aber diese beiden bleiben zusammen"

Ein Fan der Royals hat den intimen Moment gesichtet und musste ihn für die Nachwelt festhalten. Zu sehen sind die frischgebackenen Eltern wie sie zufrieden nebeneinander sitzen und Händchen halten. Dazu schreibt eine Instagram-Fan-Seite des royalen Power-Pärchens: "Die Welt kann untergehen, aber diese beiden bleiben zusammen - für immer." Da können die Fans nur zustimmen und schreiben: "Wundervolles Pärchen" und "Wahre Liebe".

Hach, ist das schön, wenn Royals auch ihre private Seite mal zum Vorschein bringen lassen.