Promiportal berichtet

Prinz Harry bei Dreharbeiten in Hollywood gesichtet

Prinz Harry lebt seit 2020 in den USA
Prinz Harry lebt seit 2020 in den USA
© dpa, Hannah Mckay, mka nwi kde

06. Februar 2021 - 15:54 Uhr

Prinz Harry und James Corden gemeinsam unterwegs

Prinz Harry (36) wurde in Hollywood gerade mit einem Kamerateam gesichtet. Auf einem kurzen Video, das das Promiportal "TMZ" veröffentlichte, ist auch Schauspieler und Moderator James Corden (42) zu sehen. Die beiden befreundeten Briten filmten mit den Kameraleuten offenbar gemeinsam auf dem offenen Deck eines Sightseeing-Busses.

James Corden ist berühmt für „Carpool Karaoke“

Prinz Harry und Corden sollen laut "TMZ" zuvor aus den Studios des Senders CBS gekommen sein - mit Polizeieskorte. Was die beiden zusammen drehten, ist nicht bekannt. James Corden ist berühmt für sein "Carpool Karaoke", ein wiederkehrendes Segment in seiner "The Late Late Show", in dem berühmte Gäste im Auto singen, während Corden sie durch die Gegend fährt. Adele, Lady Gaga und Elton John waren unter anderem schon dabei. Allerdings ist Prinz Harry nicht für seine Gesangsstimme bekannt.

Ein Fan hat vor einem Jahr den Trick hinter "Carpool Karaoke" entlarvt, wie Sie unten im Video sehen können.

Video: Ist „Carpool Karaoke“ nur ein Fake? Wir lüften das Geheimnis!

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Lange Freundschaft zwischen Corden und Prinz Harry

Corden und Prinz Harry sollen seit Jahren befreundet sein. Der Talkmaster und seine Ehefrau Julia Carey waren im Mai 2018 auch auf Harrys Hochzeit mit Herzogin Meghan (39). Im Frühjahr 2020 sind Meghan und Harry als hochrangige Mitglieder der britischen Königsfamilie zurückgetreten. Sie leben nun mit ihrem Sohn Archie (1) im kalifornischen Montecito.

spot on news