Erstes Saisontor für Arsenal-Star

Das Warten hat ein Ende: Mesut Özil trifft wieder

Football - 2019 / 2020 Premier League - Arsenal vs. Newcastle Mesut Özil of Arsenal scores his team s third goal, at Th
© imago images/Colorsport, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

17. Februar 2020 - 10:51 Uhr

Özil trifft bei 4:0-Sieg gegen Newcastle

Der Knoten von Ex-Nationalspieler Mesut Özil ist geplatzt. Beim 4:0-Sieg des FC Arsenal gegen Newcastle United gelang dem ehemaligen DFB-Kicker am 26. Premier-League-Spieltag sein erster Saisontreffer.

Remis-Serie beendet

In der 90. Minute erzielte der 31-Jährige das 3:0. Es war sein erstes Premier-League-Tor seit Mai 2019.

Zudem waren der ehemalige Dortmunder Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang (54.), Nicolas Pepe (57.) und Alexandre Lacazette (90.+5) für die Gunners erfolgreich, die ihre Unentschieden-Serie von vier Partien beendeten, aber weiter im Niemandsland der Tabelle kleben.

Mit Özil, Shkodran Mustafi und Bernd Leno standen bei Arsenal erneut drei deutsche Profis in der Startelf.