Liverpool macht weiter, immer weiter

Premier League: Und ewig siegt die Kloppo-Elf

Premier League - Wolverhampton Wanderers v Liverpool
© REUTERS, ANDREW YATES, DY

23. Januar 2020 - 23:07 Uhr

Liverpool feiert 22. Saisonsieg

Fußball ist ein englischer Sport, bei dem 22 Männer einem Ball hinterher rennen – und am Ende gewinnt der FC Liverpool. Jedenfalls auf der Insel. Die 'Reds' von Teammanager Jürgen Klopp siegten bei den Wolverhampton Wanderers mit 2:1 und fuhren im 23. Saisonspiel den 22. Erfolg ein. In der Tabelle der Premier League thront Liverpool damit weiterhin mit 16 Punkten Vorsprung auf Titelverteidiger Manchester City an der Spitze (bei einem Spiel weniger).

Firmino setzt entscheidenden Stich

Der Dreier bei den starken Wanderers war aber ein hartes Stück Arbeit. Roberto Firmino machte den Auswärtssieg erst in der 84. Minute klar. Zuvor hatte Raúl Jiménez (51.) die frühe Liverpool-Führung durch Jordan Henderson (8.) egalisiert.

In der Nachspielzeit wackelte der Tabellenführer, die Wanderers ließen eine dicke Chance zum Ausgleich kurz vor Abpfiff liegen. Die Klopp-Elf fährt in dieser Saison aber halt auch die vielzitierten 'dreckigen' Siege ein - und nimmt weiter souverän Kurs auf den ersten LFC-Titel seit 1990.