In der fünften Woche in Folge sind in Deutschland die Preise für Benzin angestiegen. Gleichzeitig ist auch der Barrelpreis für Rohöl auf knapp 110 Dollar geklettert. Die Autofahrer müssen laut ADAC Auswertung im bundesweiten Mittel für einen Liter Super E10 derzeit 1,543 Euro zahlen; das sind 1,4 Cent mehr als vor Wochenfrist. Diesel verteuerte sich gegenüber der Vorwoche um 1,5 Cent auf durchschnittlich 1,389 Euro je Liter.