Potter-Autorin schreibt neues Buch

14. Februar 2016 - 8:24 Uhr

'Harry Potter'-Erfinderin Joanne K. Rowling schreibt einen neuen Roman - diesmal allerdings für Erwachsene. "Auch wenn ich das Schreiben genauso genossen habe, wird mein nächster Roman doch ganz anders als 'Harry Potter' sein", sagte Rowling nach Angaben ihrer neuen Agentur Blair Partnership, die die Ankündigung auf ihrer Internetseite veröffentlichte. Eine Sprecherin bestätigte die Neuigkeit. Weitere Details zu dem Roman wollte sie aber zunächst nicht verraten.

Rowling hatte sich im vergangenen Sommer von ihrem langjährigen Agenten Christopher Little getrennt. Sie war mit der seit Ende der 1990er Jahre veröffentlichten, siebenteiligen Buchserie um den Zauberlehrling Harry Potter weltbekannt geworden. Der Erfolg von Potter ermögliche ihr, neue Gebiete zu erkunden, und darüber sei sie sehr froh, sagte Rowling.