"Da bin ich ein bisschen aufgeregt!"

Poptitan Dieter Bohlen hat Angst vor seiner Konzerttour

9. April 2019 - 16:55 Uhr

Seine Tour lockt Dieter Bohlen aus der Reserve

Dieter Bohlen - dieser Name steht für generationenübergreifenden Erfolg. Ob als Sänger bei "Modern Talking" oder als Musikproduzent, der Poptitan weiß genau, was bei den Fans funktioniert. Zuletzt hat er verkündet, ein neues, eigenes Album herausbringen zu wollen. Scheint ganz so, als könne Dieter nichts mehr aus der Ruhe bringen. Oder? Nicht ganz! Warum seine bevorstehende Tour ihn zum Schwitzen bringt, verrät er im Video.

Dieter Bohlen: "Jetzt muss ich schön Gas geben"

"Da bin ich ein bisschen aufgeregt", verrät Dieter im Interview mit RTL.de. "Jetzt muss ich schon schön Gas geben." Doch auch, wenn die bevorstehende Tour selbst einen Poptitan nochmal zum Nervenbündel werden lässt - eigentlich läuft's "mega" bei Dieter: Sein Remake des "Modern Talking"-Songs "Cherry Lady" zusammen mit Rapper Capital Bra schlug direkt an der Spitze der deutschen Charts ein, auf Instagram verzeichnet er über eine Millionen Follower und auch als Chefjuror bei "Deutschland sucht den Superstar" macht der 65-Jährige eine gute Figur. Dann kann doch eigentlich gar nichts mehr schief gehen!

Übrigens: "Deutschland sucht den Superstar" gibt's auch im Livestream und als komplette Folgen bei TVNOW.