Pool Champions: Massimo Sinató zeigt "bewundernswerten" Sprung

13. Juli 2013 - 0:49 Uhr

31 Punkte für den Profitänzer in der ersten Liveshow

In der ersten Liveshow von "Die Pool Champions - Promis unter Wasser" gibt Profitänzer Massimo Sinató sein Bestes beim Wasserspringen.

Massimo Sinató springt in der ersten "Pool Champions"-Liveshow vom 7,5-Meter-Turm. Juror Gerd Völker urteilt: "Abgesprungen wie ein Held, aufgekommen wie eine zerflederte Kohlroulade." Dennoch erzielt der "Let's Dance"-Profitänzer 31 Jury-Punkte.

Hier gibt es den Sprung des Profitänzer noch einmal in voller Länge im Video zu sehen.