Pool Champions: Kandidatin Caroline Noeding

© RTL / Ruprecht Stempell

13. Juli 2013 - 0:53 Uhr

Caroline Noeding ist "Miss Germany 2013"

Caroline Noeding wurde am 26.07.1991 in Hannover geboren. Sie ist amtierende "Miss Niedersachsen" und "Miss Germany 2013".

Carolines Eltern kommen aus Peru und Kolumbien, bis zu ihrem fünften Lebensjahr sprach sie nur Spanisch, später wuchs sie zweisprachig auf. Seit zwei Jahren studiert Caroline Spanisch und Mathematik auf Lehramt, Französisch soll später dazukommen. Derzeit hat sie ihr Studium für die "Miss Germany"-Aufgaben unterbrochen. Leider reicht es für Caroline nicht ganz und sie scheidet in der zweiten Liveshow aus

Nebenbei arbeitet sie in einem Klamottenladen und spielt in ihrer Freizeit gerne Klavier. 2012 wurde Caroline zur "Miss Neue Presse 2012" gekürt. Danach folgte der Sieg bei der Wahl zur "Miss Niedersachsen" am 5. Januar 2013 in der Ernst-August-Galerie in Hannover. Außerdem wurde sie während eines Fluges von Frankfurt am Main nach Fuerteventura von den Passagieren zur "Miss Condor 2013" gewählt. Am 23. Februar 2013 wurde Caroline im Europa-Park Rust von einer prominenten Jury mit einem eindeutigen Ergebnis von 480 Punkten offiziell zur schönsten Frau Deutschlands gekürt und darf den Titel "Miss Germany 2013" tragen.