Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Pony von Sattelschlepper angefahren und getötet

Einen nächtlichen Ausflug hat in Barver (Kreis Diepholz) ein Pony mit dem Leben bezahlt. Das Pferd lief am Mittwochmorgen kurz nach Mitternacht frei auf einer Straße herum, wie die Polizei mitteilte. Der 43 Jahre alte Fahrer eines Sattelschleppers konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Tier. Das Pony hatte keine Chance und verendete an der Unfallstelle.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen