Polizistin mit Fotos erpresst: Prozess gegen 54-Jährigen

Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild
Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

29. November 2021 - 2:12 Uhr

Darmstadt (dpa/lhe) ? Ein 54-Jähriger muss sich am heutigen Nachmittag (13.30 Uhr) vor dem Amtsgericht in Darmstadt wegen der Erpressung einer Polizistin verantworten. Der Angeklagte soll 2019 Fotos und Videos mit sexuellem Bezug von der Beamtin besessen und von der Frau 25.000 Euro gefordert haben, damit er die Bilder nicht veröffentlicht. Laut Staatsanwaltschaft zahlte die Polizistin dem Angeklagten 17.000 Euro. Im Jahr 2015 soll der 54-Jährige darüber hinaus über einen Internetanbieter illegale Dopingsubstanzen bestellt haben. Für den Prozess ist bislang ein Verhandlungstag angesetzt.

© dpa-infocom, dpa:211128-99-177386/2

Quelle: DPA