Polizisten nehmen junges Einbrechertrio in Rendsburg fest

© deutsche presse agentur

23. Juli 2019 - 12:31 Uhr

Auf frischer Tat haben Polizisten am Montagabend in Rendsburg zwei 16 und 18 Jahre alte Einbrecher festgenommen. Sie hatten bereits eine Tür zum Lager eines Lebensmittelmarktes aufgehebelt und versuchten gerade, eine weitere Tür zu einem Lebensmittelmarkt aufzubrechen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Hinter einem Abfallcontainer entdeckten die Beamten einen Komplizen. Nach ihrer Festnahme räumte ein 18-Jähriger ein, am Samstag bereits eine Handtasche aus einem Fahrradkorb gestohlen zu haben. Das Trio war den Beamten bereits wegen anderer Straftaten bekannt. Ein Einbruchalarm hatte den Fall gegen 23.10 Uhr der Polizei gemeldet.

Quelle: DPA