Polizist will schon 2007 von NSU gehört haben

12. Februar 2016 - 8:16 Uhr

Im bayerischen NSU-Untersuchungsausschuss hat ein Polizeibeamter für Aufsehen gesorgt, der das Kürzel 'NSU' schon im Jahr 2007 bei einer Dienstbesprechung gehört haben will. Allgemein bekanntgeworden war die Abkürzung erst nach Auffliegen der Terrorzelle 'Nationalsozialistischer Untergrund' im November 2011.

Ein anderer Beamter, der damals der Sonderkommission Bosporus angehörte, widersprach der Darstellung - auch in einer direkten Gegenüberstellung mit seinem Kollegen.