Polizist bei Selbstmordanschlag getötet

Ein Selbstmordattentäter hat im Zentrum der südafghanischen Stadt Kandahar mindestens einen Polizisten mit in den Tod gerissen. Aus Polizeikreisen am Anschlagort hieß es, der Attentäter habe sich in der Nähe des Polizei-Hauptquartiers und des Sitzes des Provinz-Gouverneurs in einem Auto in die Luft gesprengt. Vier Menschen seien verletzt worden.