Landkreis Meißen

Polizei stellt 2,8 Promille bei Autofahrerin fest

Gerät zur Atemalkoholkontrolle
Eine Polizistin hält ein Gerät zur Atemalkoholkontrolle in der Hand.
Sina Schuldt/dpa/Symbolbild

Polizisten haben in Riesa im Landkreis Meißen bei einer Autofahrerin 2,8 Promille festgestellt. Beamte hatten die 39-Jährige am Sonntagabend angehalten und einen Atemalkoholtest durchgeführt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Führerschein der Frau wurde konfisziert.