Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Polizei schnappt durch Zufall Drogenkonsumentin

Polizei
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © deutsche presse agentur

Durch Zufall ist die Polizei in Kaiserslautern einer Drogenkonsumentin auf die Spur gekommen. Aus der Wohnung der 22-Jährigen habe es stark nach Cannabis gerochen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zusammen mit einem Polizeihund wurde die Wohnung untersucht, dabei fanden die Ermittler Utensilien für den Konsum von Cannabis und Amphetamin. Die Beamten hatten nur deshalb bei der Frau geklingelt, um sie nach ihrem Nachbarn zu befragen. Dieser sollte am Dienstagnachmittag per Haftbefehl festgenommen werden. Er war jedoch nicht zu Hause.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen