Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Polizei nimmt Mann nach Streit in Wohnhaus fest

Handschellen
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel steht in Köln. Foto: Oliver Berg/Archiv © deutsche presse agentur

Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei 25-Jährigen in Ganderkesee hat die Polizei einen der beiden Beteiligten festgenommen. Der andere erlitt am Freitag Stichverletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten sich vorher gestritten. Einer der beiden Männer erschien dann am Mittag mit blutenden Wunden auf der örtlichen Rettungswache. Er gab an, dass ihm die Verletzungen mit einem unbekannten Gegenstand zugefügt worden waren. Sein Kontrahent sei nach der Auseinandersetzung geflüchtet. Der tatverdächtige Mann kehrte jedoch schnell zurück, die Ermittler konnten den Mann am Mittag festnehmen. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann war nicht lebensbedrohlich verletzt.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen