Polizei Bonn bittet um Mithilfe: Wer hat Karin R. gesehen?

© Pressebild, Foto: Polizei Bonn

25. Juni 2018 - 16:12 Uhr

39-Jährige Bonnerin vermisst

Bereits seit Mitte Juni sucht die Polizei Bonn nach der 39-jährigen Karin R. Sie wurde am 11. Juni gegen 8:30 Uhr das letzte Mal an ihrer Wohnung im Stadtteil Bonn-Castell gesehen – seitdem ist sie spurlos verschwunden.

Eigengefährdung nicht auszuschließen

Inzwischen wurde das Auto der Vermissten im fast 600 km entfernten Berlin gefunden. Die Ermittler gehen daher davon aus, dass sich Karin R. in Berlin aufgehalten haben könnte. Der aktuelle Aufenthaltsort ist weiter unklar. Da eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, bittet die Polizei dringend um Mithilfe!

Karin R. ist etwa 1,70 m groß, schlank und hat lange, braune Haare. Sie trägt ein Tattoo am rechten Oberarm. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.