5. Juni 2018 - 21:00 Uhr

Esin S. aus Marl wird vermisst

Wer hat Esin S. aus Marl gesehen? Seit dem 30. Mai wird die 17-Jährige vermisst. Sie hatte an diesem Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr ihre Wohnanschrift verlassen, um zur Berufsschule Dorsten zu fahren. Doch sie kam dort nie an. Freunde und Familie sind besorgt, die Ermittler suchen nun per Öffentlichkeitsfahndung nach der Jugendlichen.

Ihr Handy ist ausgeschaltet

Alle Versuche, Esin zu erreichen oder zu finden, waren bislang erfolglos. Außerdem ist ihr Handy aus – daher ist auch eine Ortung unmöglich. Ein Sprecher der Polizei Recklinghausen gibt zu bedenken: "Leute in diesem Alter sind ja manchmal ganz gerne unterwegs. In diesem Fall ist es aber anders: Die junge Frau war noch nie einfach weg von Zuhause."

Nun hofft die Polizei bei der Suche nach der verschwundenen 17-Jährigen auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer die Jugendliche gesehen hat oder weiß, wo sie sich aufhält, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.