SPD-Vize Kevin Kühnert kritisiert CDU-Politiker Friedrich Merz für "Chauvi-Spruch" gegen Annegret Kramp-Karrenbauer.
CSU-Chef Markus Söder plädiert dafür, den gemeinsamen Kanzlerkandidaten von CDU und CSU erst Ende dieses Jahres oder sogar erst Anfang 2021 zu küren.
Vorsorgeprojekt soll Zahl der Frühgeburten senken
Bei Frühgeburten soll es Anspruch auf zusätzliches Geld geben, die Obergrenze für Spitzenverdiener sinkt.
In aktuellen Umfragen liegen Friedrich Merz und Robert Habeck ziemlich dicht beieinander. Hier gibt es die Ergebnisse des RTL/ntv-Trendbarometers.
Jan Delay spottet über Wahlplakat. Dass der Politiker Matthias Czech behindert ist, wusste er offenbar nicht. Der Hamburger Politiker wäre jetzt zu einer Aussprache bereit.
Die ersten Droh-Briefe erreichten Doris Schröder-Köpf, als ihre Beziehung zum damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder bekannt wurde. „Da hat die Polizei damals reagiert und mein Kind und ich haben Schutz bekommen.“ erzählt die Politikerin.
Spahn und Merz haben sich positioniert - was macht Laschet?
Die CDU braucht einen neuen Vorsitzenden. Merz und Spahn haben sich positioniert. Nur einer schweigt: Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet.
Das Polit-Beben in Thüringen fordert weitere personelle Konsequenzen. CDU-Landeschef Mike Mohring wird nicht mehr an der Spitze des Landesverbandes stehen.
Kampf gegen Falschparker in Frankfurt
Mehr Platz für Radler, höhere Strafen für Falschparker: Der Bundesrat hat am Freitag über zahlreiche Neuregelungen abgestimmt, die Autofahrer und Radfahrer betreffen.
Wölfe können künftig nach Angriffen auf Nutztiere leichter abgeschossen werden. Der Bundesrat stimmte einer neuen Regelung zu.
Sina M. wurde von ihrem Vater missbraucht. Doch bald erlischt der Eintrag im Führungszeugnis. Der Bundesrat hat jetzt eine Gesetzesinitiative auf den Weg gebracht, die das ändern könnte.
Der Chef der Münchener Sicherheitskonferenz äußert sich im RTL/ntv-Frühstart über die Lage der Welt und das Ansehen Deutschlands.
Grünen-Chefin Annalena Baerbock: "Europa darf nicht blauäugig sein"
Grünen-Chefin Annalena Baerbock fordert von Europa ein selbstbewussteres Vorgehen im Umgang mit den USA.
Friedrich Merz bestätigt indirekt Parteivorsitzender der CDU werden zu wollen.
Nora Lang (88) erzählt Schülern vom Dresdener Bombenhagel im Jahr 1945.
Ursula von der Leyen beim Untersuchungsausschuss
Die frühere Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die Beschäftigung externer Berater in ihrem Ressort verteidigt und zugleich Fehler bei der Auftragsvergabe eingeräumt.
Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen) verlässt eine Pressekonferenz. Foto: Soeren Stache/dpa/Archivbild
Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast hat sich im Kampf gegen Hass im Netz vor Gericht durchgesetzt. Es geht um einen Zwischenruf zur Pädophilie-Debatte in den 80ern.
Save the Children schlägt Alarm: Für Kinder und Jugendliche werden Kriege und Konflikte immer gefährlicher.
Auch mit Friedrich Merz als CDU-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten der Union ist für die Grünen eine Koalition im Bund nicht ausgeschlossen
Tilman Kuban im RTL-Interview
Tilman Kuban, Vorsitzender der Jungen Union, hat im Interview bei „Guten Morgen Deutschland“ die Union aufgefordert, nicht lange zu diskutieren, wer als Kanzlerkandidat zur Verfügung stehe. 
TV-Wahlduell der Hamburger Spitzenkandidanten
Hamburg wählt und die Parteien kämpfen um den Einzug in das Hamburger Rathaus. Wer wird der oder die neue Bürgermeister/in werden?