Annegret Kramp-Karrenbauer
Die hohen Sympathiewerte nach ihrer Wahl zur CDU-Chefin hat Annegret Kramp-Karrenbauer im RTL/n-tv Trendbarometer (AKK) eingebüßt. 12 Prozentpunkte mehr standen bei ihr im Dezember noch in der forsa-Umfrage im Auftrag von RTL und n-tv zu Buche.
Wer darf wo mit E-Scootern entlang rollen?
Tretroller und Skateboards mit Elektroantrieb sollen auf unseren Straßen zugelassen werden. Wo dürfen die fahren und muss ich einen Helm tragen? Das sind die Pläne von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer dazu ...
Christian Wulff
Alt-Bundespräsident Christian Wulff hält den Ehrensold von 236.000 Euro trotz seiner privatwirtschaftlichen Einkünfte für „angemessen“.
Alexander Gauland im Bundestag.
Alexander Gauland ist offenbar im Visier der Frankfurter Staatsanwaltschaft. Der AfD-Chef steht im Verdacht, eine Steuerstraftat begangen zu haben.
aus Protest gegen die geplante Urheberrechtsreform Âß 13 bleibt die deutsche Wikipedia heute am 21.03.2019 schwarz / abgeschaltet Wikipedia *** in protest against the planned copyright reform ß 13 the German Wikipedia remains today to 21 03 2019 blac
Die geplante EU-Urheberrechtsreform bleibt umstritten. Jetzt protestiert die deutsche Wikipedia-Seite, sie soll am Donnerstag für einen kompletten Tag offline gehen.
Baukindergeld? Bringt das ärmere Familien ins Eigenheim?
Das Baukindergeld kommt bei den Falschen an, kritisiert der Bundesrechnungshof. Im letzten Dreivierteljahr sind rund 76.000 Anträge dafür eingegangen. Insgesamt stellt die Regierung für das Baukindergeld 2,7 Milliarden Euro bereit.
Moderatorin Anne Will mit Gästen Sarah Wagenknecht und Thomas de Maizière (Foto: NDR/Wolfgang Borrs)
Ist das Leben als Politiker zu anstrengend? Ex-Minister Thomas de Maizière fühlt sich nach anderthalb Jahren wieder "alltagstauglich."
Im RTL-Interview mit Chefmoderator Peter Kloeppel zieht sie eine Zwischenbilanz. Sie macht klar: Merkel soll  bis zum Ende der Legislaturperiode Bundeskanzlerin bleiben.
Seit mehreren Wochen gibt es nach Medienberichten eine bundesweite Serie mutmaßlich rechtsextremer Drohbriefe gegen Politiker, Behörden und Personen aus der Öffentlichkeit. Der Fall beschäftigt nun Polizei und Staatsanwaltschaft.
Tierschutz nur bis zur Grenze der EU: Wenn Tiere aus Deutschland ins Nicht-EU-Ausland verkauft werden, steht den Tieren eine ebenso lange wie qualvolle Reise bevor. Bayern, Schleswig-Holstein und Hessen wollen, dass das ein Ende hat.
„Sehr viel Streit“, das ist vom ersten Jahr Regierungszeit der Großen Koalition hängen geblieben, wenn wir auf der Straße danach bleiben. Doch allen Streitthemen zum Trotz hat die GroKo das Jahr überstanden.
Bijan Kaffenberger hat das Tourette-Syndrom – und jetzt muss er vor mehr als 100 Abgeordneten sprechen. Seit Oktober sitzt er für die SPD als Abgeordneter im hessischen Landtag.
SPD-Justizministerin Katarina Barley kann sich vorstellen, im Kampf gegen steigende Mieten Wohngesellschaften zu enteignen.
Katarina Barley kann sich angesichts vorstellen, die großen Wohnungsgesellschaften zu enteignen. "Enteignung darf man nicht total verteufeln.
Nach Macrons Appell wollte Anne Will von ihren Gästen wissen, ob sich die EU-Bürger bei der Europawahl Ende Mai für ein stärkeres Europa entscheiden.
Beatrix von Storch hält den französischen Präsidenten für einen Verlierer: "Macron ist ein Loser in seinem eigenen Land und versucht sich jetzt im Ausland zu profilieren", giftet die AfD-Vizechefin bei der Polittalkshow "Anne Will".
Annegret Kramp-Karrenbauer und Angela Merkel beim CDU-Parteitag in Hamburg
Seit dem 7. Dezember letzten Jahres ist sie nicht mehr CDU-Parteichefin und seit dem historischen Parteitag in Hamburg fragt sich jeder, wie lange bleibt Angela Merkel noch Kanzlerin? Eine einfache Antwort darauf gibt es nicht.
Es war der erwartete Schlagabtausch mit bissigen Worten, Witz und zuweilen auch Häme für den politischen Gegner. Der einhundertste politische Aschermittwoch stand ganz im Zeichen der Europawahl.
Der ehemalige Bundesaußenminister Klaus Kinkel ist tot. Der frühere FDP-Vorsitzende starb am Montag im Alter von 82 Jahren, wie der heutige FDP-Chef Christian Lindner unter Berufung auf die Familie am Dienstag mitteilte.
Ann-Morla Meyer ist 30 Jahre alt und alleinerziehend.
Immer mehr Frauen gehen derzeit zu den Grünen. Damit ist der Partei etwas gelungen, worum die anderen sie beneiden: Während da immer mehr Mitglieder frustriert austreten, boomt es bei den Grünen.
AKK beim Narrengericht in Stockach
Kostüm an, Pappnase auf – und dann ist alles erlaubt: Welcher Witz unter der Gürtellinie ist wirklich in Ordnung?