EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker muss für eine schwere Operation im Krankenhaus.
Der scheidende EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat sich für eine schwere Operation ins Krankenhaus begeben. Der Eingriff wegen eines Aneurysmas sei für Dienstag geplant, teilte seine Sprecherin am Montag mit.
Wellness-Sessel 3D Float Plus der Firma Brainlight
Statt Sport: Gesundheitsförderung durch Wellness-Sessel für Brandenburgs Staatsdiener
Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet bezeichnet die Grundrente angesichts der Vorbehalte in Teilen der CDU als einen guten Kompromiss. "Es war immer klar, es sollen nur die die Grundrente erhalten, die wirklich bedürftig sind".
Menschen mit kleiner Rente können bald auf einen Aufschlag hoffen. Nach stundenlangen Verhandlungen im Kanzleramt über die Grundrente gibt es einen Durchbruch. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sagte: "Wir haben eine dicken Knoten...
Finanzminister Olaf Scholz will, dass reine Männer-Vereine nicht länger den Status einer gemeinnützigen Organisation haben; "Wer Frauen ausschließt, sollte keine Steuervorteile haben und Spendenquittungen ausstellen.“
Belit Onay (Die Grünen) freut sich mit seiner Frau Derya (l) und seinen Unterstützern. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
In der Stichwahl hatte sich der Landtagsabgeordnete am Sonntag mit 52,9 Prozent der Stimmen gegen den CDU-Bewerber Eckhard Scholz durchgesetzt
Mobbing in der Schule
Der 16-jährige Sohn des umstrittenen AfD-Politikers Gunnar Lindemann soll von seinen Mitschülern bedroht worden sein. Der Jugendliche suchte bei der Schulleitung nach Unterstützung.
Bundespräsident Steinmeier bezeichnet im exklusiven Interview mit RTL den Tag des Mauerfalls als „eine Sternstunde in der an Sternstunden nicht reichen deutschen Demokratiegeschichte" und erklärt, welche Lehren er daraus ziehen konnte.
Konferenz zur nationalen Wasserstoffstrategie
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier pocht auf einen vollständigen Abbau des Solidaritätszuschlags und möchte alle Bürger und Unternehmen bereits ab 2020 entlasten.
Damit Eltern ihre Kinder nicht mehr im heißen Auto vergessen, macht Italien ein Warnsystem für Kindersitze zur Pflicht.
Am 9. November jährt sich der Mauerfall zum dreißigsten Mal. Als in Berlin die Mauer fiel, saß Merkel in der Sauna. Wir haben mit den Bundespolitikern gesprochen, wie sie diesen besonderen Tag erlebt haben.
Illegal eingereister Clanchef Ibrahim Miri: Asylantrag abgelehnt!
Wenige Monate nach seiner Abschiebung in den Libanon war Ibrahim Miri, ein führendes Mitglied des Bremer Miri-Clans, illegal in die Hansestadt eingereist. Seine erneute Abschiebung wollte er mit einer Klage verhindern. Das ist nun gescheitert.
FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg will auch 30 Jahre nach dem Mauerfall keinen Schlussstrich unter die Aufarbeitung der DDR-Zeit ziehen.
November 7, 2019, Washington, DC, U.S: November 7, 2019 - Washington, DC, United States: President Donald Trump speakin
US-Präsident Donald Trump soll Gelder seiner gemeinnützigen Stiftung missbraucht haben. Er habe sie illegal für Geschäftszwecke genutzt. Trump muss als Strafe zwei Millionen Dollar (1,8 Millionen Euro) an wohltätige Organisationen zahlen.
Die USA haben keine Lust mehr überall den Weltpolizisten zu spielen. In Afghanistan, Irak oder Syrien haben sie Soldaten abgezogen. Deutschland soll sich deshalb aktiver um die eigene Sicherheit kümmern.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, CDU, auf der Regierungsbank im Bundestag, 14.03.2018. Berlin Deutschland ***
Um das Vertrauen der Bürger zurückzugewinnen, will CDU-Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier jetzt eine grundlegende Reform des politischen Systems.
Kramp-Karrenbauer will Nationalen Sicherheitsrat einrichten
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer plant einen Nationalen Sicherheitsrat für Deutschland. Außerdem müsse Deutschland mehr Verantwortung übernehmen.
Der Abgeordnete Matthias Hauer (41) hat während seiner Rede im Bundestag einen Schwächeanfall erlitten. Der CDU-Politiker hatte bereits zuvor begonnen stark zu zittern und konnte nicht mehr weitersprechen. Zahlreiche Abgeordnete eilten ihm...
Die Bundesregierung hat ihre Halbzeitbilanz vorgelegt. Was konnte bisher durchgesetzt werden und ist die GroKo wirklich so schlecht wie ihr Ruf?
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht plant ein Gesetz, mit dem öffentliche Beleidigungen schärfer bestraft werden sollen. "Es hat eine andere Qualität, wenn Sie im Netz beleidigt werden", sagte die SPD-Politikerin der Redaktion von RTL/n-t
Grenzkontrollen auf der A8
Nach der illegalen Einreise des erst kürzlich in den Libanon abgeschobenen Clan-Mitglieds Ibrahim Miri will Bundesinnenminister Horst Seehofer schärfer gegen illegale Einreise und missbräuchliche Asyl-Anträge vorgehen.