RTL-Moderator Maurice Gajda macht den Selbstversuch

"Pocket Sky" im Test: Was kann die Gute-Laune-Brille aus "Die Höhle der Löwen" wirklich?

19. Oktober 2020 - 16:38 Uhr

Frischer in den Tag starten durch Lichttherapie?

Bevor RTL-Moderator Maurice Gajda morgens bei "Guten Morgen Deutschland" gute Laune verbreitet, ist er zu Hause ein richtiger Morgenmuffel. Und das ist kein Wunder, denn sein Wecker klingelt bereits um 2:15 Uhr - quasi mitten in der Nacht! "Ich brauche etwa eine Stunde, um klarzukommen", gibt er selbst zu. Und genau das macht ihn zum perfekten Kandidaten, um die Gute-Laune-Brille "Pocket Sky" aus "Die Höhle der Löwen" zu testen. Denn die soll durch ein spezielles blaues Licht das Schlafhormon Melatonin unterdrücken und dadurch nicht nur beim Wachwerden helfen, sondern auch gleich als echter Stimmungsaufheller wirken. Klingt vielversprechend – schließlich könnte so eine Gute-Laune-Brille nicht nur Frühaufstehern das Leben erleichtern, sondern potenziell auch viele Menschen im tristen Corona-Herbst aufmuntern.

Ob das Lichttherapie-Gadget hält, was es verspricht, und ob es dem RTL-Moderator wirklich dabei geholfen hat, frischer und wacher in den Tag zu starten, das sehen Sie im Video.

"Die Höhle der Löwen" im Livestream bei TVNOW

Die neue Folge von "Die Höhle der Löwen" ist am Montag, den 19. Oktober, um 20:15 Uhr auf VOX zu sehen. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie die Folge auch auf TVNOW im Livestream verfolgen.

Ganze Folgen von "Die Höhle der Löwen" stehen jeweils nach der Ausstrahlung auf TVNOW zum Abruf bereit.

Was tun gegen den Herbstblues? Hier gibt es weitere Infos dazu, wie Sie gut durch die dunkle Jahreszeit kommen.