RTL News>News>

Plus in der Staatskasse: CDU will massive Steuerentlastung

Plus in der Staatskasse: CDU will massive Steuerentlastung

Familien sollen besonders profitieren

Es ist kein Geheimnis, dass es Deutschland im Vergleich zu den meisten anderen Ländern innerhalb und außerhalb Europas wirtschaftlich ziemlich gut geht. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die schwarze Null unter der Jahresbilanz etabliert. Für deutsche Anleihen nehmen Investoren Minuszinsen in Kauf, die Steuerschätzung liegt regelmäßig über den Erwartungen. Aber wann endlich haben diese guten Nachrichten endlich Auswirkungen auf das Portmarne eines normalen Arbeitnehmers?

Plus in der Staatskasse: CDU will massive Steuerentlastung
CDU: Es soll mehr Geld reinkommen
picture alliance, CHROMORANGE / Bilderbox

Immer wieder wurde eine Steuerreform vertagt, die Bürger wurden vertröstet. Das müsse jetzt ein Ende haben, fordert der mächtige Wirtschaftsflügel der Union: "Unsere jahrzehntelange Untätigkeit hat dazu geführt, dass heute der Facharbeiter an der Maschine den Spitzensteuersatz zahlt, den früher nur sein Chef zahlen musste", erklärt der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung, Carsten Linnemann, in der 'Süddeutschen Zeitung'.

Das Konzept sieht unter anderem vor, dass besonders Familien profitieren: So soll der Kinderfreibetrag angehoben und das Kindergeld erhöht werden. Der Wirtschaftsflügel hofft auf Unterstützung aus München, wo CSU Finanzminister Markus Söder bereits vor zwei Wochen sein Steuerkonzept präsentiert hatte.