Happy End für Esel Hope

Plastische Chirurgie für Tiere: Esel bekommt neue Nase

8. August 2019 - 18:14 Uhr

Dem Esel wurde ins Gesicht geschossen

Ein Tierhasser hatte einem Esel ins Gesicht geschossen und das Gesicht des Tieres völlig zerstört: Ein riesiges Loch blieb im Kopf. Doch dem Esel konnte geholfen werden. Ein belgisches Ärzteteam operierte den Esel und schenkte ihm ein neues Gesicht. Sehen Sie im Video, wie der Esel nach seiner-Operation jetzt aussieht.

Brigitte-Bardot-Stiftung hilft vernachlässigten Tiere

Ohne eine Operation, wäre der Esel womöglich gestorben. In Frankreich, wo der Esel herkommt, wollte ihn kein Tierarzt operieren. Doch glücklicherweise fand die Brigitte-Bardot-Stiftung, die sich um vernachlässigte Tiere kümmert, einen Pferdechirurgen in Belgien, der dem Esel helfen konnte.

Das ganze Ärzte-Team operierte vier Stunden, bis die Nase wieder rekonstruiert war. Die Kosten der Operation hat die Tierrechtskasse der französischen Schauspielerin Brigitte Bardot übernommen. Dem Esel geht es jetzt gut.