Plage in Neu-Delhi

Freche Affen klauen Essen aus dem Kühlschrank

24. Mai 2019 - 17:08 Uhr

Affen werden immer dreister

Ärgerlich, wenn man Essen aus dem Kühlschrank holen will - aber daran hat sich schon ein Affe bedient. Im indischen Delhi ist das noch eines der kleineren Probleme. Die Tiere sind teilweise aggressiv und werden zunehmend zur Plage. Deswegen kühlt sich die Liebe der Inder zu den Affen langsam ab, wie RTL-Reporterin Nadja Kriewald in unserem Video berichtet.

Tiere überfallen und verletzten alte Frau

RTl-Reporterin Nadja Kriewald
RTl-Reporterin Nadja Kriewald in Neu-Delhi.

Sie sind überall: in Restaurants, in Privathäusern, in Krankenhäusern, in Regierungsgebäuden. Affen gehören im Indien zum Leben und sind aus dem Straßenbild nicht wegzudenken. Viele Menschen lieben die Tiere. Das hat auch mit ihrem Glauben zu tun, der Affengott Hanuman, wird von den Hindus sehr verehrt.

Weil es ihnen gut geht, vermehren sich die Affen rasend schnell. Zum Leidwesen vieler Menschen werden sie aber immer dreister und können auch aggressiv werden. Das erfährt unsere Reporterin, als sie Tiere filmt. Eine alte Frau erzählt ihr, wie sie von einer Gruppe Affen regelrecht überfallen und böse verletzt wurde.

Affenjäger haben Hochkonjunktur

Langur monkeys are photographed outside the Dhyanchand National Stadium, a venue for Hockey tournament in New Delhi, India, 28 September 2010. According to the media reports Commonwealth Games officials have deployed langur monkeys at the venues to s
Jüngere Affen lassen sich leicht in die Käfige locken, älter sind meist zu schlau, um in die Falle zu gehen.
© picture alliance / dpa, Anindito Mukherjee, am lb nic

Dass die Tiere so übergriffig werden, ist auch die Schuld der Menschen. Viele füttern die Makaken und locken sie damit erst recht in die Nähe der Menschen. Dass sie durch das Füttern Probleme verursachen, wollen die Affenliebhaber nicht einsehen.

Weil die Probleme zunehmen, haben Affenjäger in Neu-Delhi inzwischen Hochkonjunktur. Sie fangen die Tiere und setzen sie fernab der Stadt in der Wildnis aus.