RTL News>Stars>

Pietro Lombardi, wann hattest du das letzte Mal Sex?

Ehrliche Antwort - oder?

Pietro Lombardi, wann hattest du das letzte Mal Sex?

Pietro Lombardi verrät in einer Fragerunde, wann er das letzte Mal Sex hatte
Sänger Pietro Lombardi ist dafür bekannt, offen auf die Fragen seiner Fans zu reagieren
hka lop sab, dpa, Henning Kaiser

Pietro Lombardi (29) gewann 2011 die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Seitdem ist er ein erfolgreicher Sänger, der eine enge Beziehung zu seinen Fans pflegt. Genau denen verriet er jetzt in einer offenen Fragerunde bei Instagram sehr intime Details über sein Sexleben.

Offene Frage, ehrliche Antworten

Immer wieder gewährt Pietro Lombardi seinen Fans tiefe Einblicke in sein Privatleben. In offenen Fragerunden, sogenannten Q&A’s bei Instagram, dürfen die Fans ihren Star alles fragen, was sie schon immer über ihn wissen wollten.

Ein Fan wollte es nun genau wissen und fragte den Sänger, wann er das letzte Mal Sex gehabt habe. Zur Überraschung aller antwortet Pietro auf diese äußerst intime Frage: „Locker zwei bis vier Tage brutto her." Ob er das wirklich ernst gemeint hat? Zwei lachende Emojis begleiten seine Antwort und lassen Zweifel aufkommen.

Lachend kommentiert der Sänger im Gegenzug auch das Emoji, welches der Fragesteller hinter seine intime Frage gestellt hatte – einen Polizisten. „Warum dieser Emoji haha“, heißt es da bei Pietro augenzwinkernd. Die Antwort auf die Frage nach seinem Sexleben bleibt er aber trotzdem nicht schuldig.

Pietro Lombardi kämpft mit den Pfunden

Pietro Lombardi ist zurzeit mit seinem Gewicht unzufrieden. 106 Kilo bringt er zurzeit auf die Waage, und das bei einer Größe von 1,73 m. Nach eigenen Angaben so viel, wie nie zuvor. „Muss jetzt wieder Sport machen, muss Gas geben, mich gesund ernähren. Denn so ist das gerade kein Zustand", findet er selbst. Dagegen geht der Sänger nun aktiv an und kämpft mit kreativen Mitteln. Eines davon: Er läuft zu Hause Wettrennen gegen den Aufzug. Bleibt ihm nur zu wünschen, dass er sich bald wieder wohl in seinem Körper fühlt.