Wichtige Planungsgespräche zwischen Vater und Sohn

Pietro Lombardi: Traumhaus hat sooo viele Zimmer, aber Alessio hat seins schon gefunden

Pietro zeigt Alessio sein neues Heim Team Lombardi aufgepasst
01:14 min
Team Lombardi aufgepasst
Pietro zeigt Alessio sein neues Heim

6 weitere Videos

Na, Alessio, welches Bett soll es denn werden?

Pietro Lombardi hat sich ein eigenes Haus gekauft und plant demnächst seinen Umzug. Auf den 300 Quadratmeter Wohnfläche, die der 28-jährige Sänger jetzt sein Eigen nennen darf. ist natürlich auch ein super Kinderzimmer für Söhnchen Alessio (5) eingeplant. Vorab gilt es aber wichtige Entscheidungen zu treffen: Welches Bett möchte der kleine Mann denn für sein eigenes Reich haben? Und dann stellt Pietro fest, dass er irgendwie den Überblick über die ganzen Zimmer verloren hat, wie wir im Video zeigen.

Eigentlich wollte Pietro schon 2020 im neuen Traumhaus wohnen

Schon im August 2020 hatte Pietro bei einem Q&A bei Instagram angekündigt, dass er "dieses Jahr noch in mein neues Haus ziehen" will. Das hat zwar nicht ganz geklappt, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Und Pietro kann sich auf eine echte Luxus-Bude freuen. Mit Fahrstuhl, riesigem offenen Wohnbereich und 1.000 Quadratmeter Gartenfläche. Für Alessio gibt es da auf jeden Fall genug Platz zum Spielen, wie Pietro bei einer ersten kleinen Room-Tour für seine Follower im Oktober 2020 zeigte.

Pietro hat sogar extra einen Innenarchitekten engagiert, denn bei so viel Wohnfläche reicht es natürlich nicht, einfach mal ein paar Möbel irgendwohin zu stellen. Und wenn der Einrichtungs-Profi weiter weiß, springt sicher Alessio gerne ein. Seine Betten-Auswahl klang zumindest schon sehr kompetent.