„Baby, ich sche*ß auf dich!“

Pietro Lombardi: Schießt er hier gegen eine seiner Ex-Freundinnen?

Gegen welche Ex schießt Pietro Lombardi hier? "Baby, ich sche*ß auf dich!"
00:34 min
"Baby, ich sche*ß auf dich!"
Gegen welche Ex schießt Pietro Lombardi hier?

30 weitere Videos

„Baby, ich sche*ß auf dich!" Autsch! Das sind deutliche Worte, die Pietro Lombardi (29) da in einem gemeinsamen Song mit seinem Kumpel Rapper MC Bilal für eine Ex-Freundin findet. Die musikalische Abrechnung, in der Pietro seiner Verflossenen mächtig mieses Karma wünscht, zeigen wir im Video. Jetzt stellt sich nur die Frage: Basieren diese Textzeilen auf einer echten Person aus Pietros Leben? Den Song gibt’s im Video.

Pietro singt über eine Frau, die nicht weiß, was Liebe ist

Sarah Engels (29), ehemals Sarah Lombardi, dürfte wohl eher nicht zum Kreis der Verdächtigen gehören. Sie und ihr Ex-Mann verstehen sich bestens. Auch – oder gerade – wegen ihres gemeinsamen Sohnes Alessio (6). Die Harmonie ist so groß, dass Pietro sogar schon mit seiner Ex und deren Mann Julian im Urlaub war. Kaum vorstellbar, dass Pietro die expliziten Worte des Titels an Sarah gerichtet singt.

Bleibt noch Ex Laura Maria (26). Mit der Influencerin war Pietro 2020 zusammen. Lange hielt das Liebesglück nicht. Nach der Trennung wurde schmutzige Wäsche gewaschen. Pietro hatte den Eindruck, dass Laura Maria ihn ausgenutzt hat, um mehr Berühmtheit zu bekommen. „Für mich persönlich war ich Mittel zum Zweck, aber das spielt jetzt auch keine Rolle mehr“, sagte er über das Liebes-Aus im März 2021. Klingt schon mehr nach: „Was Liebe ist, das weißt du nicht. Ruf mich nicht mehr an, denn ich sche*ß auf dich!“

Letztendlich kann es sich bei der Dame im Text aber natürlich auch um eine fiktive Ex handeln. Oder die harten Worte basieren auf Erfahrungen, die Pietros Kumpel MC Bilal in einer Beziehung machen musste. Sollte sich aber irgendeine Verflossene in dem Song wiedererkennen: Kleiner Tipp, jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, die Nummer vom Ex aus dem Handy zu löschen! (csp)