Der Sänger ist zurück

Pietro Lombardi: Aus DIESEM Grund unterbricht er seine Instagram-Pause

Pietro Lombardi fühlt sich aktuell nicht gut
Pietro Lombardi fühlt sich aktuell nicht gut
© Instagram

12. Juli 2021 - 20:34 Uhr

Romantischer Kommentar

Es war die Schockmeldung der vergangenen Woche: Pietro Lombardi (29) fühlt sich ausgelaugt und braucht eine Pause! Er kündigte eine sofortige Social-Media-Auszeit an. Doch diese hat er nun unterbrochen – aus einem ganz bestimmten Anlass.

„Es gibt nichts Schöneres als die Liebe“

In den letzten Jahren verging kaum ein Tag, an dem Pietro Lombardi nichts aus einem Alltag und Privatleben bei Instagram berichtet hat. Doch das hat plötzlich ein Ende, denn: "Das kann ich alles nur machen, wenn es mir auch gut geht und das tut es aktuell nicht." Doch nun gibt er auf der Plattform ein klitzekleines Lebenszeichen von sich. Er kommentiert das Verlobungsfoto von GNTM-Teilnehmerin Romina Palm (22) und Stefano Zarrella (30). "Oh mein Gott, ich freu mich so sehr. Es gibt nichts Schöneres als die Liebe", schreibt er.

Pietro gratuliert Romina und Stefano zur Verlobung
Pietro gratuliert Romina und Stefano zur Verlobung
© Instagram

Die beiden Jungs sind seit Jahren befreundet. Sie haben sich über Giovanni Zarrella, den Bruder des Frischverlobten, kennengelernt. Pietro konnte sich immer auf Familie Zarrella verlassen. Wie Giovanni, Bruder Stefano und Jana Ina ihn stets unterstützen und warum besonders Giovannis Mama Pietro in sein Herz geschlossen hat, das erfahren Sie im Video:

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Pietro über die Zarrellas: "Es ist Familie"

Pietro hat zwar seine Social-Media-Aktivitäten eingestellt, doch die Auftritte, für die er bereits gebucht ist, nimmt der 29-Jährige noch pflichtbewusst wahr. So trat er am Wochenende bei einem Open-Air auf Rügen auf und erklärte seinen Rückzug nochmals live. (rsc)