Lizenz zum Schmachten

Pierce Brosnan posiert mit seinen Söhnen in der GQ

Pierce Brosnan posiert mit seinen Söhnen in der GQ Cooler Hingucker
00:36 min
Cooler Hingucker
Pierce Brosnan posiert mit seinen Söhnen in der GQ

30 weitere Videos

Hier kommt die geballte Ladung Charme: Pierce Brosnan hat sich für ein Cover-Shooting familiäre Unterstützung geholt. Zusammen mit seinen Söhnen Paris (21) und Dylan (25) posiert der 69-jährige Schauspieler für die britische Ausgabe des „GQ“-Magazins. Und bei den Aufnahmen wird schnell klar: Brosnan hat sein gutes Aussehen erfolgreich an die beiden weitergegeben.

Aber nicht nur das: Auch eine wichtige Lebensweisheit habe Papa seinen Söhnen mit auf den Weg gegeben, wie sie am Rande des GQ-Shootings erklärten: „Habe keine Angst, über dich selbst zu lachen.“

Gute Gene

Für den 25-jährigen Dylan ist das Modeln übrigens nichts Neues. Seit einigen Jahren läuft er bereits für namhafte Designer über den Laufsteg und posiert für Kampagnen. Neben dem Modeln schlägt sein Herz aber auch für die Musik und die Schauspielerei. Vor zwei Jahren machte er seinen Abschluss an der Filmschule der Universität von Kalifornien.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Aktiv für den Umweltschutz

Auch der jüngere Brosnan-Spross hat beim Genpool der Eltern aus den Vollen geschöpft. Als Botschafter der „Golden Globes“ tauchte Paris ebenfalls bereits im Rampenlicht auf. Darüber hinaus macht er sich als Künstler einen Namen. Zusammen mit seinem Vater machte sich Paris auch für Umweltschutz stark. In einem Video riefen die beiden dazu auf, Plastikabfälle sicher zu entsorgen.

Paris und Dylan stammen aus Brosnans jetziger Ehe mit Frau Keely Shaye Smith. Sohn Sean (39) ging aus der Ehe mit Cassandra hervor. Diese verlor 1991 den Kampf gegen den Brustkrebs. Auch seine Tochter Charlotte starb 2013 mit nur 42 Jahren an der Krankheit. Pierce Brosnan hatte sie und ihren Bruder Christopher adoptiert. Cassandra hatte die Kinder mit in die Ehe gebracht. (abl)