Unfall ohne Folgen

Pferde-Kutsche crasht beim College-Football

© USA TODAY Sports, Kevin Jairaj, aj6

20. Oktober 2019 - 11:54 Uhr

Zu scharfe Kurve

Die traditionelle Jubel-Kutschenfahrt der Oklahoma Sooners hat ein böses Ende genommen. Der Pferdewagen kippte in einer zu scharfen Kurve um und krachte auf das Spielfeld. Verletzte gab es glücklicherweise keine.

Bei den Oklahoma Sooners rast nach jedem Punktgewinn der "Sooner Schooner" (übersetzt: der Sonners Planwagen) über das Feld und heizt den Zuschauern ein. Im Spiel gegen die West Virigina Mountaineers ging das jetzt schief. In der Kurve kippte der Wagen zur Seite und knallte auf den Rasen - der Kutscher und seine Beifahrerin flogen runter, ihnen passierte aber nichts. Auch die Pferde konnten schnell wieder eingefangen und beruhigt werden. 

Beim nächsten Touchdown kam dann nur noch eine Cheerleaderin mit Fahne aufs Feld.