Peter Neururer im "Messi & Ronaldo XXL"-Podcast

"Dann gibt's Schalke 04 nicht mehr"

Peter Neururer
© picture alliance

29. Oktober 2020 - 18:24 Uhr

Peter Neururer hofft auf Klassenerhalt von Schalke

Der FC Schalke steckt mitten in einer historischen Krise. 21 Bundesliga-Spiele in Folge blieben die Königsblauen ohne Sieg. Ein Punkt nach dem fünften Spieltag bedeutet zurzeit Platz 17 in der Tabelle. Ex-Trainer Peter Neururer leidet mit den Blau-Weißen.

Der Saisonstart "war eine Katastrophe", sagte der 65-Jährige in der aktuellen Folge des AUDIO NOW-Podcasts "Messi & Ronaldo XXL" von Reiner Calmund, Matze Knop und Tobias Holtkamp. Besonders die fehlende Kulisse bei den Heimspielen sei ein Problem für die Schalker. Immerhin: "Glücklicherweise hat keiner von Zielsetzung gesprochen."

Für Neururer ist klar: "In diesem Jahr geht's nur um eines: die Liga zu halten, egal wie. Es wird wahnsinnig schwer. Denn Schalke 04 als Abstiegsmannschaft kann ich mir nicht vorstellen", so Neururer. "Dann kommt auch wieder die Frage auf: Was ist mit der Ausgliederung? Kommt die Ausgliederung nicht, wird sich Schalke in dieser Form auflösen. Dann gibt's Schalke 04 nicht mehr."

Hier in die Folge reinhören