Nach Corona-Pause

Peter Maffay: Endlich darf er wieder live auftreten

01. Oktober 2020 - 9:16 Uhr

Peter Maffay: Endlich wieder Live spielen

Endlich geht es wieder los! Peter Maffay (71) ist aufgeregt wie ein kleiner Schuljunge: Er darf wieder ein Konzert spielen. Auf der Waldbühne Berlins startet Maffay am 2.Oktober 2020 das "Back To Live"-Open Air – natürlich unter strengen Corona-Auflagen. Wie sehr sich der Künstler, trotz zig Jahren Bühnenerfahrung, auf das Konzert freut, verrät er uns im Video.

Maffay-Konzert soll Hoffnung schenken

Die Corona-Pandemie hat die ganze Unterhaltungsbranche hart getroffen. Viele Künstler mussten ihre Konzerte und Tourneen absagen. Zwar sind viele dadurch auch kreativ geworden und haben ihre Konzerte via Web gestreamt, doch für einen Künstler ist das Publikum und die Bühne nicht zu ersetzen. Mittlerweile gibt es unter strengen Hygiene-Konzepten wieder die Möglichkeit vereinzelte Shows und so etwas wie eine gewisse Normalität zu erreichen.

Umso wichtiger sind daher Konzerte wie das "Back to Life"-Konzert von Maffay, um der Event-Industrie wieder ein bisschen Hoffnung zu machen – und auch aus dem Corona-Alltag auszubrechen.