Peter Maffay: Da musste er erst 70 Jahre alt werden, um…

Auch Peter Maffay hat noch Träume
© Jens Büttner/picture-alliance/Cover Images, WENN

19. Dezember 2019 - 12:12 Uhr

Altrocker Peter Maffay hat sich einen Traum erfüllt. In einem 500-Seelen-Dorf!

Peter Maffay (70) hat sich einen ganz besonderen Wunsch erfüllt. Dazu brauchte es kein großes Brimborium, sondern einfach nur ein paar coole Feuerwehrmänner.

Auch große Jungs haben noch Träume

Peter Maffay mag am 30. August 2019 seinen 70. Geburtstag gefeiert haben und zudem einer der größten Stars Deutschlands sein. Das heißt aber nicht, dass der Künstler keine Träume mehr hat.

Einer davon ging jetzt in Erfüllung:

Zu Gast im 500-Seelen-Dorf Diethensdorf in Mittelsachsen durfte Maffay das 7,5 Tonnen schwere Löschfahrzeug der örtlichen Feuerwehr fahren.

"Mit Blaulicht! Das wollte ich schon immer mal", zeigte sich der Sänger gegenüber der 'Bild'-Zeitung begeistert.

Als Dank erobert Peter Maffay die Bühne

Die Aktion war im Rahmen einer Verlosung zustande gekommen: Peter Maffay hatte sich in seiner eigenen Radiosendung 'Peter Maffay Radio Show' quasi selbst unter den Hammer gelegt und ein Konzert mit sich geboten. Die örtliche Feuerwehr von Diethensdorf gewann.

Das Konzert spielte Peter Maffay dann vor 80 Leuten in der Turnhalle.

© Cover Media