Für die ganze Familie

Rührender Brief an den Weihnachtsmann: 9-Jähriger wünscht sich Essen und Kleidung

Auf der Wunschliste standen unter anderem noch Lego-Steine und ein Trampolin.
© Melissa Stinsman

26. Dezember 2019 - 11:00 Uhr

Neunjähriger schreibt an den Weihnachtsmann

Spielzeug, Lego-Steine, ein Trampolin und ein Handy. Typische Dinge, die sich ein neunjähriger Junge zu Weihnachten wünscht. Doch in einem Brief an den Weihnachtsmann wünscht sich ein Junge aus Bloomsburg im US-Staat Pennsylvania noch mehr: "Essen und Kleidung für die ganze Familie". Eine Postangestellte, die sich um das Beantworten von Briefen an den Weihnachtsmann kümmert, ließ das nicht unberührt.

Postangestellte beantwortet den Brief an den Weihnachtsmann

Melissa Stinsman arbeitet bei der Post und spielt zur Weihnachtszeit gerne mal den Weihnachtsmann. Jeden Abend beantwortet sie nach der Arbeit noch etliche Briefe, in denen meist eine Wunschliste steckt: "Für gewöhnlich antworte ich, dass die Kinder ihre Schulnoten halten und auf ihre Eltern hören sollten".

Doch als sie diesen Brief las, wurde sie emotional: "Als ich den gelesen habe, musste ich weinen", sagt sie im "Yahoo"-Interview.

Familie des Jungen erhält großzügige Spende

Melissa Stinsman mit einer Weihnachtsmannmütze
Melissa Stinsman plant daraus eine jährliche Tradition zu Weihnachten zu machen.
© Melissa Stinsman

Das Problem? Der Junge notierte keine Rücksendeadresse. Auf den insgesamt drei Briefen im Umschlag stand aber sein voller Name. Schnell konnte die Familie dadurch ausfindig gemacht werden. In Zwischenzeit initiierte Melissa eine Spendenaktion. Ursprünglich wollte sie der Familie bloß einen 50 Dollar-Gutschein (45 Euro) schenken, überreichte am Ende aber stolze 500 Dollar (450 Euro).

Eine Sache war ihr dabei noch wichtig. "Die Kinder sollten glauben, dass der Weihnachtsmann da war", so heißt es im "Yahoo"-Interview. Daher trat sie nicht selbst in Erscheinung, sondern übergab das Geschenk den Eltern. Sie plant jetzt eine alljährliche Tradition daraus zu machen.