Peinliche Panne: Mama kocht Penis-Nudeln zum Mittagessen

04. Mai 2018 - 19:32 Uhr

Mutter dachte Penis-Nudeln seien Smileys

Diese Panne bringt wohl jede Mutter zum Schmunzeln: Ihre Kinder baten sie im Supermarkt, doch bitte die lustigen Smiley-Nudeln zu kaufen. Erst zu Hause beim Essen fiel Mama Rebecca auf, dass die vermeintlichen Smileys - nun ja - Penis-Nudeln waren. Wie im Video zu sehen ist, war das den Kids aber herzlich egal…

Lustige Panne ohne Folgen

Das war mal ein wirklich außergewöhnliches Mittagessen für Mama Rebecca Brett und ihre Kinder zu Hause in Dunstable (England). Erst als Rebecca das Essen serviert, fällt ihr auf, dass sie Nudeln in Penis-Form gekauft hatte. Ihre Kinder hatten die Nudeln im Supermarkt entdeckt und sie alle dachten, es seien Smileys. Bei Mutter Rebecca sorgten die Hartweizen-Penisse auf dem Teller für einen Lachflash, ihren Kindern fiel es aber nicht auf. Für ein paar lustige Fotos hat es aber dennoch gereicht.

Die Bilder der Kinder beim Essen liefern einen so amüsanten Anblick, dass sie im Internet gerade richtig steil gehen. Mama Rebecca konnte sich nicht verkneifen zu ergänzen, dass ihre Kinder selbstverständlich nicht nur Nudeln, sondern ein ausgewogenes Essen genießen – auch wenn es in diesem Fall nun mal nicht ganz jugendfreie Nudeln waren. Sie selbst schreibt mit einem Augenzwinkern: "Die Auszeichnung 'Mutter des Jahres' geht damit wohl definitiv nicht an mich!"